Home
Wissenswertes
Produktionen
Bilder/Presse
Downloads
Shop
Links

Nach 38 Jahren ist leider Schluss!

19. März 2014

Liebe Volksmusikfreunde

Aus gesundheitlichen Gründen musste Pauli Lüönd (Mosi-Pauli) leider seine aktive musikalische Karriere beenden. Somit wird nach 38 Jahren musikalischen Wirkens die Schwyzerörgeliformation „Mosibuebä Ingenbohl“ per sofort aufgelöst. Ob, wann und in welcher Besetzung wir wieder öffentlich auftreten werden, entscheiden wir nach einer längeren Denkpause und werden euch zu gegebener Zeit informieren. Wir bedanken uns bei allen unseren treuen Fans und Freunden für die tollen Stunden, die wir mit euch erleben und geniessen durften.

Mit musikalischen Grüssen

Paul, Alois und Daniel Lüönd,
Daniel Gwerder, Philipp Schuler und Häppy Imholz

 

Pauli ist am 03.04.2014 friedlich eingeschlafen.

Beitrag zum Tod von Paul auf der Musikwelle SRF

Video: Der kleine Andreas

Letzter TV-Beitrag: Eidg. Schwingfest Burgdorf vom SRF

 

Hintergrund

Die Mosibuebä haben über 38 Jahre die alte Schwyzerörgelimusik erhalten und scheuten sich nicht auch neue Stücke und Selbstkomponiertes zu spielen. Unter den Produktionen können alle einige Stücke anhören und viele CD's sind noch erhältlich. Nach Pauli's Tod wurde eine Pause eingelegt und seit dem Herbst 2014 ist Alois Lüönd für die Fans wieder unterwegs.
Alois Lüönd (Mosi-Wysel) wird als Mosi-Musig mit diversen Musikkollegen (Daniel Gwerder, Mario Jossen, Thomas Scherrer, Reto Grab, Philipp Schuler, Häppy Imholz, Kari Schorno und weiteren Musikanten) wieder Auftritte bestreiten. Pauli wollte, dass die Musik somit weiterbestehen wird und noch lange diesen Melodien gelauscht werden kann - denn dieser Stil ist bekannt und beliebt. Wir freuen uns auf viele schöne Stunden. Viel Spass....

PS: Diese HP bleibt vorläufig als Erinnerung und Archiv bestehen. Die Mosi-Musig hat ab 2015 eine eigene Seite!


4.2.15 im Bote der Urschweiz

 

Auftritte Mosi-Musig (neue Homepage ab Jan 15)


Auftritte werden nur noch auf der Mosi-Musig Seite publiziert!!

 

 

 

Mehrere Notenhefter erhältlich

 

 

CD "Vo früener bis hüt"
Im Shop und in vielen Verkaufsstellen erhältlich!

 

Kontaktinformation

Wenn Sie Interesse haben und Informationen oder eine CD wollen, melden Sie sich bei Alois Lüönd jun.

Telefon Termine
Lüönd Alois sen:    041/ 820 37 75
 
Telefon HP
Lüönd Alois jun:    041/ 820 05 88
 
Postadresse
Bahnhofstrasse 30a, 6440 Ingenbohl-Brunnen
                    
 

 

Telefon   Webmaster
        041 820 05 88 / 079 684 32 74
Alois Lüönd der 3te und der 4te mit Adrian.
E-Mail      Webmaster

aloislueoend@bluewin.ch

 

Letzte Aktualisierung: 10.01.2015

Pauli Lüönd

Neue Notenhefter!

Bilder

 

 

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Die Musikstücke auf unserer Homepage sind in geringer Qualität gespeichert. Wir bitten Sie, diese Stücke
übers Internet anzuhören und dann eine Original-CD bei uns zu bestellen.